Entgiftung vor Therapie

Bei einer schweren Erkrankung wird vor dem Einsatz von Enzymen eine Entgiftung durch geführt per Injektion/Infusion oder oral. Per EAV Test wird ermittelt, ob Nahrungsmittel, gewisse Chemikalien oder Zahnfüllungen dem Körper Probleme bereiten (z.B. Amalgam/Quecksilber, Palladium oder andere Metall Legierungen). Schwermetall-Belastungen erfordern eine gründliche Ausleitung aus dem Gewebe, da viel im Bindegewebe abgeladen wird, insbesondere bei der Belastung durch metallische Zahnfüllungen.

 

Krank durch Amalgamfüllungen?


https://www.youtube.com/watch?v=-EkONZvDR9k

https://www.youtube.com/watch?v=hY68XxtYpoA

https://www.youtube.com/watch?v=_82KKB1VJww

https://www.youtube.com/watch?v=vfUFBx6XhuI

https://theheartysoul.com/dangers-of-mercury-fillings/

 

Gerne nenne ich Ihnen Zahnärzte, welche dieses hoch gefährliche Material nicht mehr verarbeiten bzw. äußerst schonend die Amalgam Plomben entfernen!